Niederlagenserie hält an

Mit nur 5 Feldspielern plus Coach Gabriel und Wollny als Verstärkung aus der zweiten Mannschaft, reiste man am vergangenen Wochenende nach Oberhausen zur heimstarken TVJ Königshardt. Das Spiel lief für die Squadler schnell in die falsche Richtung. Jan Gabriel verletzte sich nach 2 Minuten an der Leiste und bei seinem Bruder Jens machte sich schnell die hartnäckige Erkältung bemerkbar, mit der er seit Wochen kämpft. Die erste Halbzeit wurde mit 24:43 verloren, während die zweite mit 29:32 relativ ausgeglichen gestaltet werden konnte. Ein Dank gilt allen angereisten Spielern. Nun gilt es in den letzten Spielen die teilweise guten Auftritte in dieser Saison nicht komplett vergessen zu machen. Weiter geht es am Samstag, den 18.03.2017 um 19 Uhr mit einem Heimspiel gegen die starken Essener. Alle Zuschauer sind wie immer herzlich willkommen.

Für Dynamic Squad spielten: Anders (15 Punkte), Casten (11), Kameni (10), Jens Gabriel (6), Wollny (6), Grabowski (3), Jan Gabriel (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.